Freitag, 27. Mai 2016

Kreative Krise?




Irgendwie klappt es bei mir mit dem Stricken grade so gar nicht.
Ich bin etwas überarbeitet, und ich hoffe das es sich nach dem Urlaub wieder legt.


Statt dessen "perle" ich grade wie wild, und habe auch schon einiges geschafft.


Diverse Armreifen, von denen ich schon 4 als Auftragsarbeit erledigt habe, und auch ein paar Ringe. 
Ganz oben ein Ring aus Toho Perlen und kleinen geschliffenen Steinen.

Schlüsselanhänger gehen auch.....





Bevor mich die "Strickkrise" erwischt hat, habe ich es aber noch geschafft meine ERSTE Jacke fertig zu stellen.

Anfangs habe ich mich ein bisschen schwer getan, aber ich muss sagen das sie sich wirklich gut stricken lässt.
Diese hier ging an meine Mama. 


Und das wird meine.


Einen passenden Gürtel für meinen Mi**onischal habe ich auch gefunden!


Jetzt hoffe ich das es bald auch wieder mit dem Stricken klappt, ich möchte meine Jacke auch bald ausführen.
Ich werde Euch berichten!!
Habt ein schönes Wochenende.
Bleibt gesund!

Sonntag, 28. Februar 2016

2016 die Zweite


Und wie versprochen geht's weiter 
 

Zuerst möchte ich Euch meine neue Aufbewahrungsform für meine Garne zeigen.
 
Gläser und Vasen




Ab einer gewissen Menge Garn vergesse ich immer wieder gerne was schon alles im Bestand ist. Und mit dieser Lösung habe ich meine "besonderen" Garne, oder die, die grade im Gebrauch sind im Auge.

Im "Dorf" gibt es einen Caritas Laden, und dort werden immer wieder tolle Glasvasen angeboten. Die geschwungene oben links hat mich 9,00 € gekostet.



Und ich finde sie macht sich sehr gut auf meiner Sukkulenten Fensterbank!
 

Und hier auch was Fertiges:
 
Mein Lanesplitter aus der wunderschönen Emilia
 


 Eine liebe Freundin wird mir noch den Gummizug einarbeiten, und dann wird er vorgeführt!!


Und der Schulterwärmer aus Mille Colori Big

 

Er wird demnächst auf die Reise gehen, und meine liebstebesteschönste wärmen.
 
 
Und hier *tadaaaa**
mein erster gehäkelter Armreif.


 
Dank der lieben Tina,
die sich die Zeit genommen hat mich einzuweisen, ging's richtig schnell.
Ich habe einen Abend zum häkeln gebraucht, und auch das Auffädeln ging verhältnismässig schnell.
 
 
Mein Vorsatz für 2016
 
Eine Jacke muss her!
 
Ich habe letzte Woche meine Schnee gestartet, und werde auch gleich weiter machen.


Und hier noch ein bisschen was angestricktes. Grau rechts wird eine kleine Stola, Design von Siew Clark auf ravelry. Sie bietet Ihre Anleitungen zum großen Teil kostenlos an.


Rechts unten, eine Kastenförmige Jacke, ohne große Abnahmen für Ärmel. 

Und die Pittara mit der enormen Lauflänge von 400m ist noch nicht verplant.
 

Und hier noch meine verrückten Hühner, die sich schonmal für Ostern aufgebrezelt haben....

Habt einen schönen Sonntag
......und bleibt gesund!

Sonntag, 17. Januar 2016

Viel geschafft....



....und nichts gezeigt.

Irgenwie ist mir das vergangene Jahr wie Sand durch meine Finger gelaufen, und ich hab's  einfach nicht geschafft das Geschaffte zu zeigen.

 Ich gelobe Besserung!
Vielen Dank
an all'  die, die sich trotzdem immer wieder hier umgeschaut haben!


Und jetzt Bilder.
Mein absoluter Favorit in 2015, 210cm lang, Farben und ein tolles Muster in Mille Colori Baby, ind den Farben 51/52
Auch wenn es Monate gedauert hat ihn fertig zu stellen, es hat sich gelohnt!
Auf seinem Trip nach Mailand im vergangen Jahr hat er den ein und anderen bewundernden Blick auf sich gezogen



Für den Winter hat sich dann natürlich Mille Colori Big angeboten.

Ein Cowl im Daisy Stitch und die Mütze eher schlicht. Die Farben wirken für sich.





Der Merino Schal ist pünktlich zu den kühleren Temperaturen fertig geworden, und da frau ja auch nicht auf einem Bein stehen kann....

 ....hab ich noch schnell das Beret von der lieben Anett dazu gestrickt.


Sehr beliebt in unserer Strickgruppe ist der Criss Cross. 
Strickt sich in fast jedem Garn, und durch die Abwechselung der beiden Muster kommt auch keine Langeweile auf.
Das Muster hat frau schnell im Kopf, also lenken  Hörbücher, TV oder Männer nicht so schnell ab.




Auf mich wartet in denn nächsten Tagen noch die Braidsmaid von Frau Behm, gestrickt in Silk Merino von Lang.






Und hier mein erster Socken.....mit Bumerangferse.
Ich bin ganz stolz auf mich. 

So, das war ein kleines Update, und ich hoffe das es dieses Jahr noch viele geben wird.

Euch einen schönen Sonntag.....
...bleibt gesund




Montag, 30. März 2015

Frühling




Wenn er sich dann  grade mal nicht ziert, zeigt er sich hier von seiner schönsten Seite






Leider sind diese tollen Aussichten nur von kurzer Dauer - was meiner Stricklust zugute kommt 


Auf den ersten Blick nicht zu erkennen, aber das wird ein Rock.
Sockengarn mit Pailletten - Beilauffaden.



Im Oktober geht es beruflich nach Mailand, und da dachte ich mir ein bisschen M.ss..i Style passt doch perfekt.
Die Variante rechts ist mein erster Versuch mit dieser Anleitung,
danach habe ich das "original" mit 2 unterschiedlichen Farben gestartet.


 
 Hej Mia, 

and this one`s yours!!!
It growth Day by Day, and
I`ll finish it this Week. I can`t wait seeing you wearing it!!
//kram


So Ihr Lieben, das war`s für hier und jetzt.

Euch und Euren Lieben ein schönes Osterfest -
bleibt gesund!

Sonntag, 8. März 2015

Update

und zwar ein dringend nötiges.

Auch wenn die Arbeit in den letztern Monaten ganz weit vorne stand, die Stricklust hat nicht wirklich gelitten. 
Nur das bloggen, das kam wirklich etwas zu kurz.....
Und bevor ich mich heute Mittag den Sonnenstrahlen aussetzen werde *endlich*
zeig` ich noch schnell was.

Mein absoluter Favorit zurzeit ist 




Die Version oben geht am Montag an meine liebste Freundin,
und die oben links zu sehende Variante mit den breiten gelben Reihen bleibt bei mir.


Hier mal ganz was anderes. Wer hätte gedacht, das ich mal was mit Pailletten stricke...



Und hier kommt Louisa Harding bei 

um Einsatz.
Schön bunt!!




Diese Variante von Chandelier ist mit einem wunderbar kuscheligen Alpaca angestrickt.
Der Verlauf von Grau in Anthrazit ist wirklich großartig. Und da Grau auch bei mir das neue Schwarz ist, passt es wunderbar zu mir.




Dem Tuch konnte ich nicht widerstehen.
Es ist wirklich riesig geworden, und soooo weich :))




Und zum guten Schluß noch das ungespannte 



So Ihr Lieben, ich hoffe ich konnte Euch wieder für meinen Blog einnehmen :)
Ich wünsche Euch einen superschönen, sonnigen Sonntag, und - 
bleibt gesund!